Blog Seven Ayurveda Shop

Kunkumadi Kennt ihr schon das wertvolle ayurvedische Gesichtsöl mit Safran das „Kunkumadi“? Es ist nicht nur ein wunderbar nährendes Gesichtpflegeöl. Es ist auch Hautberuhigend und reinigend. Es bringt deinen Teint zum strahlen und pflegt die Haut. Es ist auf der Basis von Kokosnussmilch mit Safran, wertvollen Harzen, rotem Sandelholz, Weihrauch, Ghee und weiteren Kräutern. Ein…
Weiterlesen
Was hat Eibisch mit Marshmallow und Husten zu tun? Geschichte Der offizielle Name des echten Eibisch lautet „althaea officinalis“ und Althaea stammt aus dem Griechischen und bedeutet „heilen“. Der englische Name für die Eibisch Pflanze ist  „Marsh Mallow“ (Sumpf Malve) und ja, früher wurden tatsächlich diese süssen Leckereien aus der Eibischwurzel hergestellt und als Mittel gegen…
Weiterlesen
Süssholz, die süsse Heilung in der Wurzel Geschichte des Süssholz (Glycyrrhiza glabra | Yasti-madhu) Die heilende Wirkung wurde schon in der Antike von römischen und griechischen Ärzten niedergeschrieben. Aber auch im Mittelalter wurde diese Wunderwurzel sehr gerne eingesetzt. Ursprünglich stammt das Süssholz aus Südwestasien, wir heute aber auch in Russland, Spanien, Türkei, Iran und Bulgarien…
Weiterlesen
Chyavanprash – Lebenselixier? Was ist Chyavanprash Chyavanprash ist eine süsse, wohlschmeckende Paste aus Amla, Ghee, Kräutern und Zucker. Es ist inzwischen überall als gesundes Stärkungs- und Regenerationsmittel für alle Altersgruppen auf dem Markt. Chyavanprash kann in Milch eingerührt, als Paste löffelweise genommen oder als Brotaufstrick wie eine Marmelade verwendet werden.
Weiterlesen
Ghee ist umgangssprachlich „gesottene oder geklärte Butter“. Das heisst, dass das Eiweiss entfernt wurde und nur noch das Butterfett übrig ist. Es ist daher lange haltbar, muss nicht gekühlt werden und es ist hoch erhitzbar.
Weiterlesen